Vom Guten Hirten

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Käfer

Bienen

Spatzen

Schnecken

Giraffen

Erdmännchen

Katech.Werk.

Küche


 

Erntedankfest 2017
Die Kitakinder lieben das Lied „Laudato Si“. Die Kleinen klatschen begeistert mit, während sich die Großen in einen Taumel singen, der sie ganz mit der Zeit und dem Raum verschmelzen lässt. Immer und immer wieder „Laudato Si“. Bitte hier weiterlesen


Der Sommer neigt sich dem Ende zu
Mit ein paar Impressionen unserer Sommerernte in unserem Kinder-GARTEN erinnern wir uns gerne und freuen uns auf die nächsten Ernte-Gelegenheiten.



„Da blüht uns was!“
Das war unser diesjähriges Sommerfest-Motto, nicht nur weil wir eine neu umgestaltetes Aussengelände haben, nicht nur weil wir Pflanzen lieben, nicht nur weil wir sehr viele blühende Blumen und Sträucher haben, nicht nur weil wir die Schöpfung – die Natur in ihrer Farbenpracht genießen, nicht nur …    Sondern weil alles zusammen uns beglückt und wir uns in der Natur wohl fühlen.
Passendes Wetter, gute Laune, tolle Spiel-und Bastelangebot und auch kulinarisch war es abwechslungsreich und wohlschmeckend! Es war ein schönes gemeinsames Fest mit aktiver Unterstützung von Eltern (Tombola und der immer besetzte Schminkstand), gut gelaunten Kindern und motiviertem Kita-Team. Ein großes DANKE schön an alle Beteiligten.


Frühling in der Kita

Dank unseres Trägers der Kirchengemeinde Vom Guten Hirten und dem Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. gestalteten wir unser Aussengelände neu. Im Herbst 2016 bekamen wir zwei neue Spielgerüste, ein zusätzliches Wipptier, ein neues Bewässerungssystem und unsere Asphaltbahn wurde erneuert. Mit Beginn des Frühlings zog das Grün im wahrsten Sinne des Wortes bei uns ein. Wiese, Blumen und Gemüse wurden gesät und gepflanzt, liebevoll gehegt und gepflegt.
Eine Pracht! Ein Staunen und sich Freuen – jeden Tag aufs Neue!


Guter Hirte Sonntag 2017
Die Schafe hören meine Stimme…und ich kenne sie bei ihrem Namen… In großer und lebendiger Gemeinschaft feierten wir den Patronatssonntag des Guten Hirten. Die Kinder der Kitas Vom Guten Hirten und St. Alfons bereiteten  sich in vielfältiger Weise auf diesen Sonntag vor. Mit Geschichten, Rollenspielen, Bildbetrachtungen und Ausflügen um Schafe zu suchen. Viele Bastelarbeiten und Backaktionen standen auf dem Wochenplan. Der Besuch einer Schäferin aus der Gemeinde, die mit den Kindern am Spinnrad Wolle verspann krönte unser Tun.
Der Familiengottesdienst war besonders verfasst. Der Kinder und Jugendchor sorgte für die musikalische Begleitung und Kinder der irakischen Christen unserer Gemeinde sangen einen österlichen Gruß in aramäischer Sprache. Diese Gesangsdarbietung hat uns sehr erfreut. Nun reihte jedes Kind sein gebasteltes Schäfchen in die Kinderkirchenschafherde ein, die an die Wand des Kinderkirchenschiffes zu besichtigen ist. Nach dem Gottesdienst lud das Kiez-Netzwerk Vom Guten Hirten Die Gemeinde und Anwohner zum kleinen Kiezfest im Garten des Caritas-Zentrums ein. Dort herrschte bei strahlendem Sonnenschein, Kaffee und Kuchen, Grillen, Kinderspaß, Tombola und Quiz für die Missionsstation ein reger Austausch. Ein besonderer „Hinhörer“ war die Band der St. Hildegard Schule mit ihrer tollen Musik!
Allen, die zum Gelingen dieses Patronatssonntag beigetragen haben einen Herzlichen Dank!

Aschermitwoch
Nach unseren tollen Faschingstagen, an denen wir in vielfältige Verkleidungen geschlüpft waren, begannen wir die Fastenzeit mit einer Andacht in unserer Pfarrkirche. Luftschlangen und Palmzweige wurden von den Kindern mitgebracht und wurden als Schlusspunkt entzündet.
Dann wurde das Aschenkreuz auf die Stirn gezeichnet – ein Symbol, das uns anregen soll unsere Gedanken zu sortieren und an einen Neubeginn mit Gott zu denken. In der nächsten Zeit wollen wir einüben gut und achtsam miteinander und der Schöpfung umzugehen. Gott wird bei uns sein- das hat er verspochen.

Kerzensegnung

Zusammen mit den Kitakindern aus St. Alfons trugen wir unsere „Jesuskerzen“, die wir am Fest der Darstellung des Herrn verziert hatten, in die Kirche um sie dort segnen zu lassen. Gemeinsam mit Diakon Feigel beteten, sangen und segneten wir. Dann brachten wir die Kerzen zurück in die Gruppen. Dort zünden wir sie z.B. im Morgenkreis an und erinnern uns, dass Jesus bei uns ist und unser Leben erhellt.

("Berliner Woche" v. 18.1.2017)
Schlaumäuse sollen Sprache fördern

Marienfelde. Immer mehr Berliner Kinder haben Sprachprobleme: Laut einer Studie der Krankenkasse Barmer GEK stieg der Anteil der Kinder mit Störungen der Sprachentwicklung in den vergangenen vier Jahren in Berlin von etwa zehn auf rund zwölf Prozent.
In Kitas und Schulen soll diesem Defizit an Sprachkompetenz jetzt mit der Sprachlernsoftware „Schlaumäuse“ von Microsoft begegnet werden. Mit dem Programm können Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren spielerisch ihren Wortschatz erweitern und die Welt der Sprache entdecken.
Hier weiter zum Artikel in der "Berliner Woche"

https://www.schlaumaeuse.de/


Aktuell:

01.12.17
Einstimmung
in den Advent

Neues von den
Giraffen

Termine für
Hausbesichtigung


- - - - - - - - - - - - -




Liebe Eltern,
liebe Verwandte,
liebe Freunde der Kita Vom Guten Hirten,

wenn Sie im Internet einkaufen, klicken Sie bitte auf unseren Bildungsspender - Button und Sie werden staunen, wieviele Shops beteiligt sind (weit über 1000 Partner Shops)!

Für Sie entstehen keinerlei Kosten! Die Kita und somit Ihre Kinder profitieren davon, weil bei jeden Einkauf eine Spende von den beteiligten Firmen auf unser "Bildungsspenderkonto" überwiesen wird.


- - - - - - - - - - - - - - -




Unsere Kita ist ein
"Haus der Kleinen Forscher"


Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung wurde die Initiative ins Leben gerufen bei der sich deutschlandweit Jungen und Mädchen in den KiTas als kleine Forscher verstehen sollen.

Im Herbst 2011 bewarb sich unsere KiTa um den Titel des „Haus der Kleinen Forscher“  mit dem  Kartoffelprojekt.

Die Dokumentationen in Wort und Bild, wurden eingesendet und nach  Überprüfung erhielten wir Bescheid, dass wir würdig sind, den Titel zu tragen.



 

 
 
 
 
Counter
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü